Geschichte

Napf-Chäsi AG
Lucia & Markus
Stirnimann-Blum
Unterdorf 13
6156 Luthern
Tel 041 978 11 77
Fax 041 978 10 08
info@napf-chaesi.ch
Napf-Chäsi AG
Unterdorf 13
6156 Luthern

Telefon: 041 978 11 77
Telefax: 041 978 10 08
Email: info@napf-chaesi.ch
www.napf-chaesi.ch
 

Bauliche Entwicklung der Käserei Luthern Dorf

1946

 

Umstellung der Käserei auf Dampfbetrieb, Einbau eines Dampfkessels und eines zweiten Käsekessi

 

 

 

1957

 

Einbau eines dritten Käsekessi

 

 

 

1963

 

Vornahme eines grossen Käsereiumbaus mit Erweiterung der Betriebskapazität auf ein vierfaches Emmentalermulchen, durch Einbau von vier Käsekessi. Zudem Neubau des Käselagerkellers, Garage, Verkaufsladen

 

 

 

1980

 

Anschaffung eines Käseroboters und einer Schottenstande

 

 

 

1981

 

Einbau einer neuen Milchannahme mit Plattenkühler und Eiswasseranlage sowie einer automatischen Wendepresse mit Abfüllvorrichtung, Abfüllpumpe, Bruchpumpe, Schottenausgabe und Tiefensalzbad.

 

 

 

1990

 

Totalrenovation der Wohnung

 

 

 

1994/95

 

Totalsanierung der Käserei. Maschinenraum, Keller, Fabrikationsräume sowie sämtliche Nebenräume wurden baulich und technisch auf den neusten Stand gebracht. Der Nutzinhalt des Emmentaler-Käsefertigers beträgt 6500 Liter. Zusätzlich kann eine grosse Menge Mich zu Spezialitäten verarbeitet werden.
Die Käserei gilt als eine der best eingerichteten Emmentalerkäsereien der Schweiz.

 

 

 

2001

 

Neubau Lagerhalle, Velounterstand und Vergrösserung der Zufahrt mit Parklätzen.

 

 

 

2003/04

 

Estrichausbau; Einbau von Personalzimmern und Dusche, Errichtung einer 2 1/2-Zimmer-Wohnung (Ferienwohnung) und Erweiterung der bestehenden Käsereiwohnung.

 

 

 

2004

 

Anschluss an den Wärmeverbund Holzenergie der Sägewerke Christen.

 

 

 

2004

 

Demontage des Oeltanks und Umbau des Tankraums zum Werk- & Lagerraum

 

 

 

2004

 

Einbau einer neuen Kühlzelle (22 Quadratmeter) für Spezialitäten